Maria Kowalski

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Maria Kowalski informieren

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:


Maria Kowalski

Herbststr.16

13409 Berlin

BRD

Tel. 49 171 9585888

E-Mail: maria.kowalski@gmx.de

Website: www.maria-kowalski.com


Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  1. Besuchte Website

  2. Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

  3. Menge der gesendeten Daten in Byte

  4. Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

  5. Verwendeter Browser

  6. Verwendetes Betriebssystem

  7. Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet keine Cookies. 

Social Plugins

Wir integrieren in unserer Website Funktionen und Inhalte anderer Plattformen wie You Tube und Vimeo. Wenn Sie eine Seite die ein solches Plugin enthält aufrufen, wird eine direkte Verbindung zum Server des Plugin-Betreibers hergestellt. Die dabei übermittelten Daten enthalten verschiedene Informationen Ihres Browsers einschließlich Ihrer IP-Adresse und werden auch gesendet, wenn Sie kein Profil beim jeweiligen Plugin-Anbieter besitzen. Sind Sie parallel beim jeweiligen Plugin-Anbieter eingeloggt, kann dieser den Besuch unserer Website unmittelbar Ihrem Profil zuordnen.

Die genauen Details dieser Datenerhebung, die weitere Verarbeitung und Nutzung dieser Daten durch den jeweiligen Betreiber sowie Ihre Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten, damit Sie Ihre Privatsphäre schützen können, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Anbieters. Auf unserer Website nutzen wir folgende Plugins

  1. YouTube

  2. Vimeo

Wenn Sie nicht möchten, dass zwischen Ihnen und anderen Diensten über Social Plugins oder sonstige Einbettungen Daten ausgetauscht werden, sollten Sie sich grundsätzlich von den jeweiligen Netzwerken abmelden, wenn Sie unsere Seite besuchen möchten. Außerdem können Sie über eigene Einstellungen Ihres Browsers festlegen, wie dieser mit den Cookies der jeweiligen Anbieter umgeht. Bei umfangreichen Restriktionen in diesem Bereich können Sie dann allerdings einige seitenübergreifende Funktionen auf unserer Website möglicherweise nicht mehr nutzen.



YouTube

Die Plugins des sozialen Netzes YouTube werden von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben. Nähere Infos zum Zweck und Umfang der Datenerhebung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google.


Vimeo

Die Plugins des sozialen Netzes Vimeo werden von der Vimeo Inc., One North Lexington, 9th Floor, White Plains, NY 10601, USA, betrieben. Nähere Infos zum Zweck und Umfang der Datenerhebung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Vimeo.



Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.