Medienpädagogische  Projekte

Film und Medien Projekte: Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene                                                 

Maria-Kowalski.com

Musikvideos

Juz Saarlouis 2008

„Rechts ist da wo der

Mittelfinger oben ist!“    link


Laura Mannschatz,

Sebastian Kreutzer,

Jeremy Zancopi,

Patrick Lauer,

Marco Mannschatz,

Hermann Wirth,

Simon With,

Robert Sicks


Ton:Mannfred Ellermann

Regie: Maria Kowalski

Regie Assistenz: Christopher Becker

Schnitt: Maria Kowalski

Kamera: Christopher Becker, Maria Kowalski


Format: 760x576 DV-PAL

Laufzeit: 4:17 min

Produktionsjahr: 2008

Produktionsort: Saarlouis Saarland BRD

Homburg 2008

„Sowas kommt von sowas!


das Video enthält Musik von

„Die Ärzte“ und darf aus urheberrechtlichen Gründen nicht veröffentlicht werden

                                    


Sebastian Kreutzer

Christian Gies

Homburg 2008

„kein Ausweg“                link



Uzun Hakan,

Hysamet Kzyeziu




Homburg Mädchenatelier 2008

„die Freiheit“


die Namen der Mädchen werden nicht veröffentlicht


Atelier für Mädchen und junge Frauen:

In Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt SPN, des Frauenbüros und des Jugendamtes des Saarpfalz-Kreises sowie mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Bildung, Familie, Frauen und Kultur, des Ministeriums für Justiz, Arbeit, Gesundheit und Soziales, des ESF und des Kinder-und Jugendbüros der Stadt Homburg (j.o.s.h.)


Ton: Mannfred Ellermann

Musik: die Ärzte

Kamera: Sebastian Kreutzer, Christian Gies

Regie: Maria Kowalski

Schnitt: Maria Kowalski



Format: 760x576 DV-PAL

Laufzeit: 2:33 min

Produktionsjahr: 2008

Produktionsort: Homburg Saarland BRD



Musik: Uzun Hakan, Hysamet Kzyeziu

Ton:Thorsten Link


Regie: Maria Kowalski

Regie Assistenz: Octavian Mariutiu

Schnitt: Maria Kowalski, Octavian Mariutiu,

Kamera: Maria Kowalski, Octavian Mariutiu,


Format: 760x576 DV-PAL

Laufzeit: 3:40 min

Produktionsjahr: 2008

Produktionsort: Homburg Saarland BRD

Danksagungen:


Wir danken Maria Kowalski für ihre großes Engagement bei der Erstellung des Videos,  mit Ihrer Hilfe, Ihrem medialen und technischem Input konnten wir unsere Ideen verwirklichen. Wir danken auch dem IB (internationaler Bund) für die Überlassung des Equipments und dem Team des Ateliers für Mädchen und junge Frauen für die Unterstützung.


Video darf nur Intern verwendet werden